Mutta Meia

Die erste Frau meines Lebens.

Die Managerin meiner ersten Jahre.
Die Frau, die Höhen genießen und Tiefen meisterhaft bewältigen kann.
Diejenige, die Stärke zeigt und Schwächen zulässt.
Der Familienzusammenhalt, die Fairness, die Liebe in Person.

Die wichtigste Frau meines Lebens!

Herzlichen Glückwunsch zum 65., Mama!

Wer seine Mutter lieben kann
ist glücklich. So auch ich.
Doch ich bin noch viel besser dran:
denn schließlich hab’ ich Dich!

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.