Im Reisebüro

“Guten Tag, was kann ich für Sie tun?”

    “Schönen guten Tag, ich möchte gerne einen Kreuzzug buchen.”

“Verzeihung, Sie meinen doch sicherlich eine Kreuzfahrt?!”

    “Ist mir egal, wie Sie es nennen. Ich möchte jedenfalls verreisen.”

“Eine Schiffsreise also, ja?”

    “Wie kommen Sie denn darauf? Da würde ich bestimmt Seekrank werden.”

“Ach so. Ich dachte nur, wegen der erwähnten Kreuzfahrt…”

    “Die haben ja Sie ins Spiel gebracht. Ich dachte eher an eine Bahnfahrt.”

“Gut. Wohin soll’s denn gehen?”

    “Kanada wäre schön, da war ich noch nie.”

“Ähm, das wird mit dem Zug nicht funktionieren.”

    “Ach, fahren die nicht so weit? Was würden Sie mir denn empfehlen?”

“Nach Kanada wäre eine Flugreise möglich.”

    “Und nach Frankreich?”

“Nach Frankreich könnten Sie mit der Bahn fahren. Oder mit dem Bus.”

    “Fliegen ginge da nicht?”

“Doch, selbstverständlich. Auch nach Frankreich können Sie fliegen.”

    “Na, dann fliege ich doch lieber gleich.”

“Nach Frankreich?”

    “Nein, nach Kanada.”

“Sicher?”

    “Das hoffe ich doch, dass das sicher ist.”

“Verzeihung? Ich fragte wegen des preislichen Unterschieds.”

    “Oh… wieviel günstiger wäre denn der unsichere Flug?”

“Sie verstehen mich falsch. Ich meinte den Preisunterschied zwischen den verschiedenen Zielen. Wegen der Reisedauer.”

    “Ich habe drei Wochen lang Urlaub.”

“Herrjeh, nein. Die reine Flugdauer. Ein Flug nach Kanada dauert länger als nach Frankreich und ist somit teurer.”

    “Ah, ich verstehe. Das nehme ich in Kauf. Womit müsste ich denn rechnen?”

“Wann soll es denn losgehen?”

    “Kann man sich das aussuchen? Dann wäre ich gern vor dem Abendessen dort.”

“Okay, nochmal: an welchem Tag möchten Sie fliegen?”

    “Donnerstag. Ist von Dienstag gezählt der 2. und der 9. Tag. Meine Glückszahlen.”

“Das D-a-t-u-m!”

    “Heute ist der 29. August.”

“Ihr gewünschtes F-l-u-g-d-a-t-u-m!”

    “Ach so. Gut wäre der 2.09. … Ginge 2:09 Uhr? – Kleiner Scherz!”

“Gut. Mal schauen… Donnerstag, der 2. September… da hätte ich den einfachen Flug nach Vancouver für 561,40 €.”

    “Wieso ‘einfacher Flug’? Mehrfache Flüge würden die Reisezeit doch sowieso nur unnötig in die Länge ziehen.”

“Himmelherrgott! Damit ist der Hinflug gemeint. Verstehen Sie? Sie fliegen NACH Vancouver für 561,40 €.”

    “Ganz schön happig. Aber gut. Das mache ich.”

“Und zurück?”

    “Danke, ich bin mit dem Auto hier.”

“Ihre Rückreise aus K-A-N-A-D-A!!!”

    “Ach, ich glaube, da nehme ich dann den Zug.”

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.